Sie sind hier: Aktuell
< Vorheriger Artikel
Dienstag, 07. Juni 16 um 10:07 Kategorie: Netzprobleme

UPDATE: Probleme mit E-Mail-Weiterleitungen zu 1&1, GMX und Web.de


1&1, GMX und Web.de haben inzwischen die o.g. Maßnahmenverschärfung gegen Absenderfälschung wieder zurückgenommen. Weitergeleitete E-Mails mit GMX/Web.de Absenderadressen werden wieder angenommen, aber u.U. verstärkt als Spam eingestuft. Unsere Empfehlung für BelWü-Mailkonten ist deshalb weiterhin sinnvoll.

Tipps zu Weiterleitungsproblemen finden Sie unter:

http://www.belwue.de/support/faq/mail0/webmail.html#c1465