Sie sind hier: Produkte » Netzdienste » E-Mail

Beschreibung

Verfügbare Maildienste:

  • Mailkonto
    • Mailkonten mit eigener Domain auf BelWü-Mailboxserver
    • Zugriff über POP3, IMAP, Webmail
    • Einzelkonten oder Sammelkonto für die gesamte Domain
    • Selbstverwaltung von Mailkonten und Weiterleitungen (Domainadministration) über Web
  • SMTP
    • Eigener Mailserver beim Teilnehmer
    • Standleitung, statische IP-Adresse, permanenter Serverbetrieb erforderlich
  • UUCP
    • Eigener Mailserver beim Teilnehmer
    • geeignet bei Wählleitungsanbindung bzw. dynamischer IP-Adresse

Zusatzdienste:

Bei den BelWü-Maildiensten ist der Spamschutz vom Typ A (Markierung) und der Virenschutz obligatorisch.

Alternativ zur Nutzung der BelWü-Maildienste kann E-Mail auch direkt per MX-Record (ohne Pförtner dazwischen) auf einem eigenen Mailserver empfangen werden. Hierfür muss Ihr Mailserver aber gegen unautorisiertes Relaying gesichert sein. Bei einer direkten Mailversorgung kann seitens BelWü kein Spam- und Virenschutz geleistet werden.

 

Voraussetzung

Die Maildienste stehen Einrichtungen, die ans BelWü angeschlossen sind, zur Verfügung, sowie Landes-, sonstigen öffentlichen oder Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen in Baden-Württemberg.

Institute an Hochschulen in Baden-Württemberg sind angehalten, die i. d. R. vorhandenen Maildienste ihrer Hochschule zu nutzen.

 

Kosten

  • Schulen
    • Monatliche Nutzungspauschale für Basis-Internet-Dienste (siehe Preisliste)
  • Sonstige Einrichtungen
    Dieser Dienst ist nur in Verbindung mit einem Anschluss über BelWü möglich.