Sie sind hier: Support » Anleitungen » E-Mail » Spamfilter, domainweit

Domainweite Sortierung von Spam

Bei den von BelWü eingerichteten Mailkonten werden automatisch Filterregeln zur Sortierung von als Spam markierten E-Mails definiert. Legt ein Domainadministrator Mailkonten an, werden zunächst keine Filterregeln installiert. Sollen Spamfilterregeln zur Standardeinstellung aller Mailkonten einer Domain gehören, müssen vom Domainadministrator über den Webadmin-Zugang sog. domainweite Filterregeln aktiviert werden, die sich auf alle Konten innerhalb der Domain auswirken.

Die domainweiten Regeln kommen vor den Kontenregeln zur Anwendung. Diese Priorisierung verhindert, dass eine Abwesenheitsschaltung oder eine Weiterleitung im Regelsatz des Kontos auf Spam-Mails reagiert.

Domainweite Filterregeln zur Behandlung von Spam-Mails werden auf der Administrationsseite im Bereich E-Mail unter Spam Kontrolle definiert. Wie bei den Kontenregeln kann eine Spam-Mail gelöscht, in einen Spam Ordner (serverweite Vorgabe: Spam) aussortiert oder markiert werden.  Die Vorgabe für den Spam Ordner kann bei  Konto-Vorgaben / Präferenzen / Löscheinstellungen / Spam Ordner geändert werden.