Sie sind hier: Support » FAQ » Webhosting » PHP

Joomla Meldung:"PHP-Version „5.6.30“ erhält derzeit nur Sicherheitsaktualisierungen aus dem PHP-Projekt"

Seit kurezm erhalten Joomla Administratoren im Backend oder beim Aktualisieren eine Nachricht bezueglich der Laufzeit von PHP 5.6:

Warnung

Die verwendete PHP-Version „5.6.30“ erhält derzeit nur Sicherheitsaktualisierungen aus dem PHP-Projekt. Das bedeutet, dass diese PHP-Version bald nicht mehr unterstützt wird. Es wird empfohlen zeitnah eine Aktualisierung auf die aktuellere PHP-Version durchzuführen, bevor die verwendete Version zum 31.12.2018 nicht mehr aktualisiert wird. Joomla! wird mit einer neueren PHP-Version schneller und sicherer sein (PHP 7.x wird empfohlen). Der Webhoster kann bei der Aktualisierung unterstützen.

Wir werden voraussichtlich bis Ende 2018 bei der Version 5.6 von PHP bleiben und rechtzeitig im Sommer 2018 informieren, wann die PHP-Version umgestellt wird, damit Ihnen genügend Vorbereitungszeit bleibt. Bis dahin ist von Ihrer Seite keine Tätigkeit bezüglich Update notwendig!

 

 

 

 

 

Warum ist "allow_url_fopen=off" ?

Die Einstelllung muss aus Gründen der Sicherheit gemacht werden.

Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Remote_File_Inclusion

nach oben

Welche weiteren Einschränkungen von PHP gibt es bei BelWü ?

Bei der Konfiguration von PHP auf dem Webserver sind einige sicherheitsrelevante Einschränkungen gemacht worden, die sich auch auf Moodle auswirken können.
So sind z. B . "system()" Aufrufe nicht möglich, was das Ausführen von Modulen beeinflussen kann.

Moodle selbst bietet für den User "admin" einen PHP-Check an, dort kann man die aktuelle Konfiguration von PHP auf dem Server anschauen.

nach oben

Wie kann man sich die gesamten PHP-Einstellungen des Webservers anschauen ?

Mithilfe eines kleinen Scriptes können Sie sich Ihre Einstellungen für PHP anschauen.


1. Legen Sie eine Datei mit z.B. dem Namen "phpinfo.php" an.
2. Kopieren Sie den folgenden Code in diese Datei:

<html>
<head></head>

<body>
<?php

phpinfo();

?>

</body>

</html>


3. Kopieren Sie die Datei in den sicheren Bereich Ihres Webauftritts.
4. Rufen Sie die Datei unter "https://<MEINE-DOMAINE>/secure/phpinfo.php" auf.


nach oben